Kommunalwahl 2024


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / ├╝bersicht


JENS KOCHER

Rechtsanwalt

verheiratet, 2 Kinder, 52 Jahre,



Gemeinderat, Evangelischer Posaunenchor
in Eislingen, Schwäbischer Albverein,
ehemaliger Fußballer und Sponsor KSG
Eislingen
 

Mitgliedschaften und Engagements
Früher Fußball beim KSG, heute nur Kicken im ejw. Bereits als Jungscharler war ich dem ejw verbunden, später als Mitarbeiter der Jungschargruppe und auf dem Zeltlager. Jetzt Gruppenleitung  Club "Junge Männer". Mitgliedschaft Schwäbischer Albverein.
 
Schwerpunkte
Beruflich bin ich als Rechtsanwalt Interessenvertreter im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts und schwerpunktmäßig Flüchtlings- und Ausländerrechts. 
Gute Kommunalpolitik zeichnet sich dadurch aus, dass Spielräume erkannt und gestaltet werden. Eislingen ist sehr gut aufgestellt im Bereich der Kinderbetreuung. Das gute Engagement gilt es in die Zukunft zu tragen, und Kinder und Eltern zu fördern gerade beim Spracherwerb. So ist ein Erfolg in Schule, Ausbildung und Studium und in Arbeit und Beruf möglich. Kein Talent und keine Begabung sollte verloren gehen. Und Eltern sind in die Verantwortung für die Zukunft ihrer Kinder zu nehmen.
Ich will gesellschaftspolitische Herausforderungen angehen und nicht beklagen. Auch kleine Schritte führen voran. Miteinander - nicht gegeneinander.
 
Motivation
Eislingen hat eine Sonderstellung: Viele junge Familien leben hier. Und das hält die Stadt jung und das Vereinsleben aktiv. Damit das weiter so bleibt, sind gemeinsame Anstrengungen nötig. Da kann und will ich mich einbringen.
 
 

eislingen-online

eislingen-online

Das Internet-Portal für Eislingen

Heike Baehrens

Für uns im Bundestag: Heike Baehrens

Leni Breymaier

aus Eislingen im Bundestag

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden